31 März 2018

der März verabschiedet sich...

Hallo zusammen

der launische März zeigte an Wetter alle Facetten...mal freute ich mich am warmen Wetter und konnte schon draussen im Garten werkeln und meine Kaffeepause an der Sonne geniessen....mal gab es frostig kalte Nächte. Aber nun alles schön der Reihe nach...

Die Elfen-Krokus Ruby Giant leuchteten im Sonnenschein.


Vor zwei Jahren habe ich die Kokusse in diesem Beet gesteckt, sie haben sich sehr gut vermehrt und bereichern dieses Beet in dieser Jahreszeit.
Frostige Nächte gibt es im März doch noch einige was ja auch nichts besonderes ist... diese können den Krokussen und Schneeglöckchen aber nichts anhaben.
Einzig die Helleborus haben unter den frostigen Nächten gelitten. Einige Blütenstiele haben sich leider nicht erholt und wurden matschig, diese musste ich zurückschneiden. Aber die übriggebliebenen Blüten entschädigten den Verlust.
Die ersten Windröschen, Anemone blanda streckten auch schon ihre Köpfchen hervor.
Mit ein wenig Sonnenwärme öffneten sie ihre feinen Blüten sehr schnell.

Krokus Pickwick

An warmen Tagen zeigten sich zu meiner Freude die ersten Schmetterlinge und Hummeln..
Nun ende März öffnen sich pünktlich zu Ostern die Narzissen und leuchten mit ihrem wunderbaren Gelb und verbreiten gute Laune.
Ich wünsche euch ein schönes Osterwochenende und ein vergnügtes Eier suchen

Herzensgrüsse 
Eveline

Kommentare:

  1. Hallo Eveline,
    ich wünsche dir und deiner Familie auch ein sonniges Osterfest. Hoffen wir, dass die kalten Tage endlich ein Ende haben. Heute war es hier total verregnet, aber vielleicht wird es ja morgen etwas besser. Toll, wie deine Narzissen schon blühen.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eveline,
    ach wie schön die Krokusse bei dir blühen. Auch deine Narzissen sind ja schon richtig weit. Pünktlich zu Ostern! :-) Es sieht schon richtig frühlingshaft bei dir im Garten aus.
    Hab schöne Ostern und sei lieb gegrüßt,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön!!!!! Deine Bilder sind ein Frühlingstraum! Ganz so weit ist bei uns die Natur noch nicht... aber wir sind dabei, aufzuholen!
    Ein schönes Osterfest und liebe Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder von deinen Frühlingsblumen.
    So viel blüht bei mir noch nicht. Traumhaft die Krokusse,
    Dir auch ein schönes Osterfest
    Liebe Grüße Marina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline,
    wunderschöne Frühlingsbilder hast Du uns da präsentiert. Jetzt heißt es
    "Daumen drücken", dass der April nicht zu launig ist, sondern den Frühling mit im Gepäck hat...
    Dir eine wundervolles Osterfest und alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Eveline,
    du zeigst wunderschöne Bilder von deinen blühenden Pflanzen. Nebst den Krokussen gefallen mir die Lenzrosen sehr!
    Dir wünsche ich frohe Ostertage und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline,
    deine Bilder von den Krokussen sind wunderschön. Meine Krokusse sind schon am Verblühen.
    Bei dir sind ja auch schon die Narzissen erwacht :-)
    Meine Narzissen und Hyazinthen haben schon Knospen, doch so richtig aufgeganen sind sie noch nicht.
    Ich wünsche dir frohe Ostern!
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eveline,
    wow deine Frühlingsbilder sind ein Traum! Vor allem die Krokusse sind sehr schön! Ich habe (noch) keine in meinem Garten, aber das werde ich dieses Jahr ändern :-)
    Frohe Ostern und liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  9. hallo eveline,
    wunderschon wie weit dein garten schon frühlingshaft vorangeschritten ist.
    dass sogar schon die osterglocken blühen.
    hier in der rhön haben sie noch nicht mal knospen angesetzt.
    gruss hanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eveline,
    mit Rubys Giant und Pickwick hast Du zwei der auch hier vorhandenen Krokussorten. Krokusse kann man gar nicht genug haben. Obwohl die Ameisen für gute Verbreitung sorgen, stecke ich jährlich neue Krokuszwiebeln in die Erde.
    Deine schönen Fotos beweisen das :-) Hummeln und Bienen freuen sich über frühen Nektar und Pollen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eveline,
    wunderschöne Bilder. Ruby Giant habe ich auch, aber der Pickwick ist ja fast noch schöner.
    Viele Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  12. Das ist sehr schone Blumen Gartenzelt. Du bist eine gute Designer :)

    AntwortenLöschen