15 Juli 2017

Kunterbuntes...

Hallo zusammen

es ist einfach Erholung pur.....Abends nach der Arbeit im Garten zu sitzen und die Gedanken baumeln lassen....
Auch dann herrscht noch emsiges treiben an den Kugeldisteln und ich sehe den Bienen dabei gerne zu. Letztens sah ich eine dunkelblaue Kugeldistel und diese steht nun auf meiner gedanklichen Wunschliste... Habt ihr auch eine solche Liste? 





Die Beete haben sich wunderbar entwickelt und befinden sich in ihrer sommerlichen Üppigkeit.... Eine weitere Bienenweide in diesem Beet ist der Oreganum Rosenkuppel. Leider ist er bei uns nicht standfest. So habe ich ihm ein eisernes Korsett verpasst. Diese Staudenstütze hat mein GG aus einer Eisenstange gebogen.



Der Blut-Ahorn steht nach dem späten Frost spärlich Belaubt da und spendet nur lichten Schatten.


Phlox Graf Zeppelin
Im "Pinken" Beet steht auch dieser wuschelige Wiesenknopf



Mit diesem herrlichen Regenbogen der sich diese Woche zeigte wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Herzensgrüsse 
Eveline

                   Gartenglück Linkparty                                  Gartenglück, Zierkastanie, Kastanie      







08 Juli 2017

Sommer ....

Hallo zusammen
der Garten und nicht nur dieser, litt diese Woche sehr unter den heissen Temperaturen....
Viele Blüten halten leider bei dieser Hitze nicht lange, andere sind sehr Hitzeresistent... 

Die Geranium magnificum Rosemoor welche ich im Mai nach ihrer ersten Blüte zurück geschnitten habe, zeigen nun ihre zweiten Blüten. 

Der robuste Kaukasus-Gamander steht hier schon vier Jahre und blüht jedes Jahr unermüdlich und zuverlässig.
Sucht ihr noch ein Bienen Magnet für euer Beet so kann ich euch die Kaukasus-Gamander nur empfehlen.
Es gibt sehr viele hübsche Echinacea Sorten auf dem Markt und schon einige male habe ich mich hinreisen lassen und habe mir eine dieser toll aussehenden Sorten in den Garten geholt....Ein Jahr später waren viele wieder verschwunden. Entweder hatten sie den Winter nicht überstanden oder sie schwächelten.... aber die weisse Echinacea purpurea Virgin wie auch die pinke Pow Wow Wild Berry stehen schon einige Jahre im Garten und sind robust und zeigen immer wieder viele Blüten und wie ihr seht sind sie sehr begehrt.

Echinacea purpurea Pow Wow Wild Berry


Die Blüten der  Phlox adessa Pink Star
Auch der Verbascum nigrum kommt mit der Hitze und der Trockenheit gut zurecht.



Leider ist die Blüte der Hostas bei diesen Temperaturen ein kurzes Schauspiel.              


Heute Abend brachte ein Gewitter etwas Abkühlung und auch eine hömöopatische Dosis Regen. Mal schauen was der Sommer noch alles bringt...

Herzensgrüsse Eveline

22 Juni 2017

Morgen Runde durch den Garten....

Hallo zusammen

im Moment blüht und gedeiht es im Garten wunderbar. Die erste grosse Rosenblüte ist leider schon vorbei aber nun folgt die Zeit der schönen Taglilien. Leider fehlt mir von vielen Sorten der Name aber was solls. Auch sonst gibt es jeden Tag wieder etwas Neues im Garten zu entdecken.....Heute  Morgen, bei noch angenehmen Temperaturen, ging es auf eine Foto-Tour...



Auch dieses Jahr begeistert mich die langblüherin Knautia macedonica Melton Pastels. Die  Salvia nemorosa Caradonna davor nimmt dieses Jahr sehr viel Platz ein.
Auf der Kautia tummeln sich immer wieder mal Schmetterlinge und viele Bienen.



Diese Hosta liebt den Schatten unter dem Kirschbaum und ist dieses Jahr bis anhin immer noch ohne Schnecken Frassspuren...
Die erste Unbekannte...

Das "Gelbe Beet" sieht sehr wild aus...aber so mag ich es.


Der Wiesenknopf Sanguisorba off. Crimson Queen schwebt über den anderen Stauden.

die Siloam June Bug ...Danke Renee vonMinutenpause
für den Sortennamen


Die Schattenpflanzen leiden unter der Hitze....Astilbe "Amethyst"


Am Abend sehen die Hortensien nicht mehr so frisch aus wie jetzt...

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag...sucht euch ein schattiges Plätzchen, falls dies geht und lasst es euch gut gehen.

Herzensgrüsse Eveline