03 Juli 2015

spaziergang durch den Sommer-Garten

Hallo zusammen
huch...nun ist die Sommerhitze da...die letzten Tage stieg das Thermometer über 30 Grad..
nicht unbedingt meine Temperatur mir ist es einfach zu heiss..
Im Garten bin ich nun in den frühen Morgenstunden am werkeln und am Abend im Liegestuhl am geniessen.

mir gefällt die Hosta Blüte, hab mal gelesen das es Gärtner gibt die sie wegschneiden, wäre doch einfach zu schade drum ...findet ihr nicht auch..


Die Staudenmargerite




Wiesenknopf/Sanguisorba


wieder einmal die nimmermüde "Rozanne"

hier erklimmt sie den Rhododendron
die Hortensien sehen am Morgen noch munter aus, aber ihr solltet sie mal nach der Mittagshitze sehen....


im "Pinken Beet " welches ich letztes Jahr bepflanzte sind die Stauden nun schon recht gross..

 Echinacea purpurea "Pow Wow Wild Berry"




hinten das"gelbe Beet "





 neben dem Kirschbaum im Schatten mit ein wenig Abendsonne, steht eine orange gefüllte Taglilie welche nun am Abend herrlich leuchtet



ich wünsche euch für das sonnige Wochenende ein schattiges Plätzchen...
Herzliche Grüsse Eveline


Kommentare:

  1. liebe Eveline,
    herrlich schaut es bei Dir aus!
    Die orangen Taglilien gibt es bei mir auch, ich mag sie aber nur, wenn sie blühen!
    ein schönes Wochenende wünsch ich Dir
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eveline,
    Wahnsinn was bei dir alles blüht! Es geht doch nichts über einen großen Garten. Da passen so manche Staudenbeete rein :) Aber bei meinen Taglilien sind immerhin auch schon erste Knospen zu sehen.
    Lieben Gruß und komm gut durch das heiße Sommerwochenende,
    Trixi, die es auch nicht so heiß braucht

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin wieder mal begeistert von Deinen tollen Bildern! Ich brauche die große Hitze auch nicht! Wenn man überlegt, dass es letzte Woche so kalt war, dass ich mir schon überlegt habe, die Heizung anzuschalten! Na ja, gut, dass wir nicht über das Wetter bestimmen können! Nächste Woche ist übrigens schon wieder ein Temperatursturz angekündigt! Lassen wir uns überraschen!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eveline. Herrliche Blütenpracht hast du im Garten. Die Hitze macht allen zu schaffen den Blumen
    und den Menschen. Hoffe das es bald vorbei ist. Genieße deine Gartenpracht. Schönes WE und lieeb GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Pflanzenfotos hast Du, liebe Eveline, auf Deinem Gartenspaziergang gemacht,
    ganz besonders schön finde ich den weißen Phlox und das Geranium. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eveline.
    Wie freue ich mich, dass ich deinen Blog entdeckt habe.
    Was für einen herrlichen Garten du hast. Da steckt sichtbar ganz viel Liebe drin.
    Viel Spaß weiterhin beim Garteln und liebe Grüße in die Schweiz
    Gudi

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos und Pflanzen. Die Rozanne hätte ich jetzt für eine Rose gehalten, Da Du "erklimmt" schreibst. Doch nachdem ich vergeblich Ausschau nach einer Rose auf den entsprechenden Fotos hielt, habe ich mal gegoogelt und gesehen, daß es sich um den Storchenschnabel handelt. Einen klimmenden Storchenschnabel kannte ich auch noch nicht. Man lernt eben nie aus.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen

Besuch im ...Les Jadins de Roquelin

Hallo zusammen der Garten liegt nun im Winterschlaf.... Zeit um im Photoarchiv zu stöbern und euch auf eine Reise durch verschiedene Gä...