19 November 2017

Frostnacht...

Hallo zusammen

dieses Woche hatten wir den ersten leichten Frost...
Die Pflanzen sahen aus als wären sie mit einem Hauch Puderzucker bestreut worden.
Bevor der ganze Kristallzauber wieder verschwand habe ich ein paar Photos gemacht. 

verzauberte Rose de Resht




Der Knöterich Persicaria Kabouter überzeugt auch in dieser Jahreszeit mit seiner Blüte und den schön herbstlich gefärbten Bättern.
Da wir die letzten beiden Wochen in den Ferien waren ... staunte ich nicht schlecht als ich diese Woche die Blüten der Schaumblüte Tiarella Wherry entdeckte.

Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen Sonntag
Herzensgrüsse 
Eveline

Kommentare:

  1. Wunderschön ist besonders deine Rose, die du so herrlich eingefangen hast mit Frost,
    aber auch deine anderen Bilder gefallen mir sehr gut!
    Eine schöne kleine Freude, danke dir!
    Herzliche Grüße
    schickt Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diesen "Puderzucker" auch so sehr. Schön, dass du es fotografieren konntest!
    Sonntagsgrüße!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön! Hier gabs erst einen solchen Morgen und da konnte ich leider nicht im Garten sein. LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sind das zauberhafte Frostbilder. Ich finde es wunderschön, wenn die letzten Rosenblüten mit leichtem Frost überzogen sind.
    Sei lieb gegrüßt,
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Wir hatten vor einiger Zeit auch schon leichten Frost. Jetzt ist es wieder etwas wärmer geworden!
    Schön sehen die gefrosteten Blüten aua!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline,
    es ist schön, solche Momente im Garten zu erleben: Die schönen Blüten mit Kristallhüllen umhüllt. Wunderschöne Bilder. Wir hatten noch keinen richtigen Nachtfrost, nur einen Schneefall, der Schnee ist auch nicht liegen geblieben.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Loretta

    AntwortenLöschen
  7. Wir hatten zwar auch schon den ersten Nachtfrost zu verzeichnen, aber zu so tollen Fotos hat es leider nicht gereicht. Die letzten Tage ist es nur grau und aus diesen grauen Wolken fällt mehr oder weniger Dauerregen. Novemberwetter halt.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, einen so schönen Frost hatten wir noch nicht, hier finde ich auch noch einzelne Blüten. Leider ist es sehr dunkel und es regnet seit gestern unentwegt. Aber das ist nicht schlimm.

    Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Urlaub.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. ...ich liebe diese Aufnahmen, wenn draußen alles wie mit Puderzucker überstäubt ist!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eveline,
    ist doch Wahnsinn, dass manche Rosen so lange blühen können. Auch mit Frostüberzug sehen sie noch ganz bezaubernd aus.
    Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen