27 Juni 2016

Juni Garten....

Hallo zusammen

der Juni brachte bis anhin viel...Regen, Regen, Gewitter...und wieder Regen und letzte Woche auch ein paar Hitzetage...
Aber was solls, es ist wie es ist, machen wir das Beste daraus.
Das viele nass und die milden Temperaturen fördern das Wachstum...

Die Hortensien lieben dieses feuchte Wetter ...sie zeigen nun langsam Farbe.



Die Jungschar will gefüttert werden....sie hat doch soviel Hunger...
Die grösse der "Rozanne" ist beachtlich. Leider ist sie mir schon auseinander gefallen... 
Die  Salvia nemorosa Caradonna blüht auch schon seid anfang Juni im pinken Beet und ist wie alle anderen Salvien ein Bienenmagnet.



Über die Astrantien freue ich mich dieses Jahr besonders. Ich weiss nicht liegt es am Wetter oder daran das sie nun endlich in grösseren Tuffs da stehen, ich finde sie machen nun wirklich was her.
Dies ist die schöne Astrantia Berendien Stam.
Auch die Astrantia "Ruby Wedding" blüht und blüht..
Hier zusammen mit dem Frauenmantel, den ich diese Woche runter schneiden werde. Damit er danach wieder frisch austreiben kann und sich nicht allzu sehr versamt.
Auch im Schatten blüht nun so einiges. Hier im Morgenlicht die rosa Astilbe Ar. Gr. "Amethyst" und eine weisse deren Name ich nicht kenne.
Auch auf der Nordseite beimHauseingang blüht nun eine Astilbe ? zwischen den Hostas und dem Frauenmantel.
Mit diesen Bildern aus dem Juni -Garten wünsche ich euch einen guten Start in die Woche.

Herzensgrüsse Eveline

Kommentare:

  1. Was für tolle Aufnahmen liebe Eveline. Du hast auch den Caradonna. Ich mag ihn auch so gerne, das ist mein heimlicher Favorit, wenn es um Salbei geht. Auch in der Nachblüte steht er wie eine Eins!
    Meine Rozannes waren fast 80cm hoch und sind wieder zur Seite gekippt. Nun habe ich ein riesiges Loch im Beet... einer davon steht dummerweise genau vor dem Hauseingang und das gefällt mir gar nicht. Ich hab schon alles versucht ihn wieder "aufzurichten"... vergeblich.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!!!! Herrlich blüht es bei Dir! Bei uns hat es auch ziemlich viel geregnet... aber die Töpfe muss ich schon wieder kräftig wässern!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eveline,
    das sind wieder wunderschöne Bilder aus deinem Garten! Einfach nur schön! Ich hab auch das Gefühl, dass durch den Regen manches besonders ergiebig blüht. Vielleicht sollte ich immer mehr gießen, wenn es mal nicht so viel regnet :)
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen! Sieht der Garten bei dir auch so überwachsen aus? Wir sind momentan etwas frustriert, es muss so viel gemacht werden und Mr. W. kommt ja immer erst am Abend, und dann regnet es auch immer. Irgendwann haben wir es hinter uns, dann ist alles geschnitten und wir fangen von vorne an.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. ...wunderschön blüht es in deinem Garten!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline, was sind das für zauberhafte Fotos aus Deinem Juni-Garten!
    Ich liebe Hortensien und Salbei. Ja, auch ich habe schon festgestellt,
    dass es Pflanzen gibt, denen der viele Regen richtig gut tat.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline,
    traumhafte Aufnahmen von deinen Blumen. Trotz des vielen Regens gedeihen sie bei dir prächtig. Jetzt bemerkt man so richtig ihren Wachstumsschub und den Willen zu blühen.Bei mir sind die Hortensien und Astilben beim Aufgehen. Andere Pflanzen haben den vielen Regen und Hagel nicht so gut überstanden.
    Aber noch haben sie Zeit sich zu entwickeln.
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eveline,
    da hast Du wirklich zauberhafte Fotos gemacht, mit ganz besonderem Charme.
    Die Astrantien muss ich mir unbedingt in den Garten holen, die begeistern mich immer wieder!
    Ganz besonders toll fotografiert finde ich aber die Astilben, tolles Licht hast Du hier eingefangen.
    Viele liebe Rosengrüße von Christine

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...