21 April 2016

Tulpenblüte und stille Stars im Garten....

Hallo zusammen

im Moment blühen sie die schönen Tulpen und setzen farbige Akzente in das frische grün der Stauden. Ich hoffe die Tulpenblüte wird das kommende nasse Wochenende überstehen.

Die dunkelrote Tulpe Jan Reus mit der Spring Green.

In diesem Beet blühen hauptsächlich die Tulpen Angelique mit der Queen of Night.

Bei diesen Tulpen welche jedes Jahr mehr werden ist mir der Name nicht mehr bekannt...
Ein "stiller" Star in dieser Jahreszeit in den Beeten ist die unkomplizierte stachelige Berberis thunbergii atropurpurea Nana. Welche ich euch hier auch schon vorgestellt habe. Im Sommer verschwindet die Nana im Staudenmeer und hält sich dezent im Hintergrund.

Hier mit den Heucheras und der Euphorbia polychroma.


Auch ihren grossen Auftritt hat nun die Wolfsmilch

Euphorbia amygdaloides 'Purpurea'. Sie versamt sich leider gerne, wird mir persönlich aber nicht lästig.






Da kam auch noch ein Schmetterling geflogen... es ist einfach schön wieder mehr draussen zu sein.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende 

Herzensgrüsse 
Eveline


Kommentare:

  1. Die Euphorbie versamt sich in der Tat sehr, ich hab nur eine seit letzten Jahr, von meiner Freundin, die mindestens gefühlte 100 hat, sie hat aber auch mehr Platz! Du hast mal wieder mit der Kamera gemalt - wunderschön!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und farblich hast du deinen Garten viel besser abgestimmt als ich den meinigen. Allerdings werde ich heute jede Menge rote Tulpen entfernen, hab allerdings schon eine Abnehmerin dafür, so dass ich sie nicht wegwerfen muss. Nächstes Jahr werden sie dann in der Schweiz blühen, ja die Welt ist klein :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eveline,
    deine Farbkombinationen gefallen mir sehr. Tolle Bilder! Tulpen mag ich sehr gerne, die Wühlmäuse in meinem Garten leider auch. Ich habe es aufgegeben, sie mit immer neuen Zwiebeln zu füttern. Die Wolfsmilch blüht auch zum ersten mal in meinem Garten. Gut zu wissen, dass sie sich gern versamt.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eveline,
    Deine Beete sehen traumhaft aus, die Farben harmonisieren bei Dir so schön. Bei uns ist die Natur noch nicht so weit, meine Tulpen fangen gerade erst an zu blühen, allerdings fürchte ich, dass die Blüten z. T. nicht die erwartete Farbe haben werden.

    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline,
    dein Garten sieht schon wieder so schön aus! Herrlich wie jetzt alles nach und nach aufblüht!
    Hoffen wir mal, dass das Wochenende nicht so schlimm wird.
    Ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eveline, sehr schöne Gartenimpressionen, gefällt mir richtig gut. Auch die farbliche Zusammenstellung ist richtig harmonisch. Es ist schon alles so schön voll und gefüllt in Deinen Beeten. Ein sonniges Wochenende und viele Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eveline, deine Tulpen- und Gartenbilder sind wunderbar. Und ganz viel Grün außenrum. Jetzt beginnt die schöne Zeit, und es wird jeden Tag bunter und der Garten gefüllter.
    Viele schöne Frühlingsgartengrüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    Habe dich gerade gefunden und bewundere deine hübschen Bilder. Heute bei dem nassen, grauen Wetter gerade das richtige, gell.
    Schicke dir liebe Grüsse und freue mich, nun öfter hier vorbei zu gügxeln:-)

    Rosamine

    AntwortenLöschen
  9. Auf die Spring Green muss ich wohl noch eine Weile warten...immerhin ist gestern doch die erste Tulpe aufgegangen...so spät erst und dann war es heute schon wieder so kalt. Deine rotlaubige Euphorbia gefällt mir sehr gut...am schönsten ist aber der blaue Schmetterling...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eveline,
    wenn ich so zum Fenster raus blicke, ja dann tut mir alles leid was so im Garten blüht! Ich hoffe es fällt nicht noch mehr Schnee :-(((( Deine Bilder sind wieder traumhaft und bringen mir Farbe in diesen trüben, nassen Sonntag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eveline

    Die Harmonie in dein Beeten gefällt mir sehr gut. Jede Tulpe passt so schön zu deinen Stauden.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eveline,
    da lacht das Frühlingsherz beim Anblick deines zauberhaften Gartens :-) Dieses freundliche Grün am Anfang des Gartenjahres ist unübertrefflich. Die Angelique habe ich auch im Garten, sie ist einfach zeitlos schön. Aber du hast recht; oft sind es die stillen Begleiter, die das ganze Arrangement erst perfektionieren.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Wow deine Beete sind jetzt schon traumhaft, wie sieht es bei dir erst in ein paar Wochen aus... Ich bin gespannt :-)! GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eveline
    Wunderschön sind Deine Bilder. Ja, die Natur zeigt sich momentan von der schönsten Seite. Wenn nur endlich mal das Wetter mitspielen würde ;o(
    Einen glücklichen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön.....was für tolle Einblicke in deinen tollen Garten!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...