02 August 2014

Kaukasusgamander...

Diese  Kaukasusgamander haben wir letztes Jahr an einem Markt entdeckt. Sie steht bei uns sehr sonnig und blüht und blüht.. Die verblühten Rispen schneide ich von Zeit zu Zeit zurück und so folgen immer wieder neue Blüten. Die Pflanze sieht ein wenig "krautig "aus, aber füllt sehr gut diese Lücke und ist eine Bienenweide. Im Herbst werde ich diese Pflanze teilen und noch in andere Beete verteilen .


Hier im Beet mit den Sonnenhüten und im Hintergrund Chinaschilf


ich sende euch viele warme Sonnenstrahlen 
Eveline

1 Kommentar:

  1. Oh ja, Agastache mag ich auch sehr. Bei mir stehen sie vermutlich aber etwas zu schattig, muss sie dann im Herbst umpflanzen. Dein Garten ist übrigens wunderschön, hab mich gleich noch ein wenig auf Deinem Blog umgesehen. Herrlich!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...