16 Oktober 2017

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen

so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter fallen zeigen sie sich noch im schönsten Herbstkleid.
Im Moment geniessen wir in der Schweiz wunderbares Herbstwetter mit angenehmen, warmen Temperaturen und viel Sonnenschein.....einfach herrlich.
Ich zeige euch ein paar meiner lieblings Bäume/Sträucher im Oktober-Garten.
Die Blätter der Zaubernuss Hamamelis intermedia "Pallida" zeigen nun ihr schönes, goldiges Gelb.




Ein toller Baum, der Amber mit seiner intensiven Herbstfärbung.


Leider ist die Belaubung des Blutahorns Acer palatum Bloodgood nach dem Spätfrost vom April dieses Jahr sehr spärlich...aber er gibt alles.
Ein schönes Herbst Duo, links die rote Korkspindel und rechts die Abelie welche immer noch einige Blüten zeigt.


Hinter dem Zaubernuss blüht schon der Winterblüher Viburnum tinus Eve Price


Ich hoffe auch bei euch zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche
sonnige Grüsse aus dem Garten
Eveline

Kommentare:

  1. Schön, wie das Laub leuchtet bei dieser Sonne.
    Viele Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das Herbstlaub von Amber und Zaubernuss gefallen mir sehr gut. Beides habe ich nicht im Garten, aber dafür zwei japanische Ahornbäume. Auch Tagetes leuchten in meinem Garten noch um die Wette.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ja wunderschöne Sträucher in deinem Garten, da verfärbt sich ja einer schöner als der andere! :-) Besonders die Zaubernuss gefällt mir sehr. Aber auch die kräftig roten Blätter des Ahorns und der Korkspindel sind zauberhaft. Die bunten Blätter im Herbst sind einfach zu schön. Genieße diese Farbvielfalt in deinem Garten! :-)
    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Deine herbstlichen Bäume sehen wundervoll aus, so mag ich den Herbst. Besonders der Amber hat es mir angetan. Schade, dass ich bei meiner Gartengestaltung viel zu wenig auf die Blattfärbungen im Herbst geachtet habe. Solch eine Farbenvielfalt gibt es bei mir nicht.
    Herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline, Dein Herbstgarten ist ein wunderbarer Anblick. Hier im Garten ist es leider nicht so bunt wie bei Dir. Schade eigentlich.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn ich die Blätter manchmal verfluche... gehören sie unbedingt zum Herbst. Unsere große Esche hält Massen davon bereit. Ich bin jetzt dazu übergegangen sie zum Teil mit dem Rasenmäher aufzusammeln und dann zerkleinert in die Beete zu geben.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline,
    Dein Garten hat sich toll herbstlich gefärbt. Die Farbe rot in ihren verschiedenen Variationen sieht so schön im Garten aus. Alle Bilder sind so wunderschön, dass ich auch nicht sagen kann, welches mir am meistens gefällt.
    Ich wünsche Dir noch weitere sonnige Tage und schicke liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bäume uns Sträucher hast Du im Herbstgarten. Das war ein Aspekt, den ich nicht immer beachtet habe. Dennoch habe ich einen dunklen Perückenstrauch mit schöner Färbung und eine Felsenbirne, eine Zierkirsche und noch einiges anderers, das jetzt eine schöne Farbe hat. Tolle Bilder, die Du uns zeigen konntest. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  9. Klasse - wie bei uns überall, dieses Jahr gibt der Herbst wirklich alles. Bei uns zickt der Zierapfel mit dem Blattwerk, wie bei deinem Acer, es war einfach der Frost.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich!!! Der Herbst ist einfach schön! So farbenreich. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder. So könnte der Herbst für mich ewig dauern. Ich liiiebe diese Farben und das Licht.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Frostnacht...

Hallo zusammen dieses Woche hatten wir den ersten leichten Frost... Die Pflanzen sahen aus als wären sie mit einem Hauch Puderzucker bes...