06 Oktober 2017

goldener Oktober...

Hallo zusammen

der Oktober zeigte sich Gestern von seiner sonnigen, goldenen Seite.
So habe ich im Garten gewerkelt. Ich habe die Blätter vom Rasen entfernt und auch schon die ersten Stauden zurück geschnitten. Ich lasse sehr viele Stauden stehen, nur die nicht verholzenden schneide ich runter, da sie sonst verfaulen und matschig in den Beeten liegen bleiben.


Die Aster cardifolia little carlow, gesund und blühfreudig. Endlich eine Aster welche bei mir mal nicht Mehltau bekommt.

Nun ist auch die Zeit der schönen Goldrute Solidago rugosa Fireworks.
Die Bienen schätzen diesen Herbstblüher sehr.
Die erste Cyclame hederifolium habe ich letztes Jahr gepflanzt. Ich bin begeistert.... So wanderten noch zwei weitere Pflänzchen in dieses Beet. Ich hoffe sehr dass sie sich durch Selbstaussaat hier vermehren und diesen Flecken in ein herbstliches, rosa Blütenmeer verwandeln...
Nun wünsche ich euch ein schönes hoffentlich "goldenes" Wochenende...

Herzensgrüsse  Eveline

Kommentare:

  1. Soooo schön! Tolle Bilder hast du wieder gemacht. Ich liebe den Herbst, und warte jetzt auf Sonne, damit ich auch mal gescheite Bilder machen kann.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Herbstfotos. Dein Garten sieht so zauberhaft aus. Bei uns ist es leider noch regnerisch und kalt.
    Ein schönes sonniges Wochenende. Liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem goldenen Wochenende wird wohl nichts werden und auch für die nächsten Tage sieht es hier eher mau aus!
    Kürzlich habe ich mir erst wieder ein paar Cyclamen gekauft und hoffe nun ebenfalls dass sie sich fleißig vermehren.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Herbstfotos.
    Die Alpenveilchen sind ja total hübsch.
    Liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Die kleinen Alpenveilchen liebe ich auch sehr! Sie sind herrliche Farbtupfer im Beet!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  6. Fabulous blooming in october and such nice weather. It's been a mild autumn i Norway as well and still there are som flowers which are hanging in.
    Have a nice week.
    Jannicke

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön es in deinem Herbstgarten blüht.
    Ganz bezaubernd finde ich die kleinen Alpenveilchen. Ich versuche immer wieder die hübschen Cylamen bei mir anzusiedeln. Aber jeden Winter werden die Knollen von unseren Gartenamseln aus dem Boden gekratzt und die Pflanzen gehen ein. Ich kann mir gar nicht erklären, warum die Vögel so versessen auf Alpenveilchen sind.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Eindrücke aus Deinem Herbstgarten hast Du uns hier gezeigt. Toll finde ich auch, dass Du nur wenige Stauden zurückschneidest und den Rest für die Tierwelt stehen lässt. Vielen Dank für diese wirklich schönen Bilder des Herbstes. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  9. Sehr gelungene Fotos von deinem herbstlichen Garten.
    Ich schneide auch nur das ab, was unansehnlich aussieht im Winter. Viele Insekten und vor allem auch Vögel finden dort immer noch Nahrung und es sieht schön aus, wenn sich der Frost auf den Blütenständen legt.
    Viele Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eveline, das sind ganz tolle Fotos, die du da machst. Zur Aster und Mehltau: Irgendwie werden meine Stachelbeeren jedes Jahr nieder gefressen und ich wollte sie schon weg machen, da kam die Idee, Knoblauch dazwischen zu setzen. Das wirkt gegen die Raupen und ich informierte mich gründlicher. Knoblauch oder auch Basilikum und einige andere Pflanzen scheinen gegen Mehltau zu wirken. Ob das bei Knoblauch nur als Sud oder Tee zum drauf sprühen oder als Pflanze im Boden so ist, das kann ich jetzt nicht sagen. Aber soviel: Sobald die Pflanze in die Blüte geht, sieht sie wirklich schäbig aus, die Blüte kann natürlich abgetrennt werden.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eveline,
    du hast einen so wundervollen Garten. Die Astern sehen mit den Anemonen so hübsch aus, eine wunderbare Kombination. Du hast wirklich tolle herbstliche Beete in deinem Garten.
    Danke für die schönen Bilder und sei gegrüßt.
    Anne

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...