10 März 2017

besuch der ....Merian Gärten Basel CH

Hallo zusammen

letztes Wochenende besuchten wir die Merian Gärten genauer den Bereich der sich "vorder Brüglingen" nennt in Basel.  
Da ich immer wieder Ausschau nach Beiträgen über die weissen, hübschen Glöckchen halte stiess ich auf diesen Bericht  dieser machte mich "gwundrig" was wohl diese Sammlung schon zu bieten hat...eins kann ich euch schon verraten...leider noch nicht viel. Es wird wohl noch einige Jahre dauern bis die Galanthus-Sammlung grosse Tuffs beherbergt. Aber dieser Garten/Park ist auch so eine Reise wert....

Ist dies nicht eine wunderschöne Wiese...wie viele Jahre es wohl braucht bis meine Krokusse so verwildert sind.



In den Beeten vor der grossen Scheune befindet sich ein teil der grössten Irissammlung Europas. Diese werde ich bestimmt diesen Sommer mal besuchen.
Leider waren die frühen Iris reticulata nicht beschriftet die Tafeln stehen schon für die späteren Irise bereit.

 Auch die Alpenveilchen Cyclamen coum blühten wunderbar.


Eine der wenigen beschrifteten ..Galanthus Lady Beatrix Stanley.

Der Garten beheimatet unter anderem auch eine Lavendel Sammlung. Diese wäre während der Blüte sicher auch sehr interessant.
Hauptsitz der ProSpecieRara Schweiz.... welche sich für den erhalt alter Tier/Pflanzenvielfalt einsetzt.


mit den frühlingshaften Bilder aus den Merian Gärten wünsche ich euch ein herrliches, sonniges Wochenende.

Herzensgrüsse Eveline


















Kommentare:

  1. Liebe Eveline,
    die Bilder gefallen mir sehr gut, leider ist der Park für uns doch ein wenig zu weit weg. Besonders beeindruckt hat mich aber das erste Foto, davon träume ich auch, einen solchen Rasen mit so vielen Krokussen zu haben. Der Rasen ist ja schon da und Krokusse haben wir auch, allerdings viel weniger, aber es werden jedes Jahr mehr.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eveline,
    was für ein wunderschöner Ausflug in blühenden Bildern.
    Ich habe es sooooo genossen und bin dir dankbar dafür!
    Welch Wonne!!!
    Du hast mich beschenkt, danke!
    Herzliche Wochenendgrüße für dich von mir,
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eveline,
    dankeschön dass Du uns in den Merian Garten mitgenommen hast! So lernt man andere Parks und Gärten kennen, die man vermutlich ansonsten nie zu Gesicht bekäme...das ist schon ganz toll...!!!
    Ich habe übrigens auch gerade einen Spaziergang in einem park "angeboten"! Es ist der ebenfalls wunderschöne Luisenpark in Mannheim...und das in sommerlichem Gewand...Schau doch mal rein!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eveline,
    dank dir kenne ich jetzt den Merian Garten. Wenn Basel nur nicht so weit weg wäre ;) Aber es sammelt sich schon ein paar schöne Plätzchen dort, so dass es sich bald mal lohnt dort hin zu fahren.
    Vielen lieben Dank für die schönen Fotos!
    Sonnige Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline, die Merian-Gärten sind einfach immer einen Besuch wert. DIe Bilder sind toll.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline,
    dieser Beitrag ist für mich wieder super spannend - suche ich doch auch immer schöne Ausflugsziele!
    Diesen Garten werde ich auf meine to-visit-Liste setzen!
    Wie immer - einfach sooooo schöne Bilder!
    Morgen fahren wir auf die Giardina :-) ich freu´ mich schon jetzt.

    Viele Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöner Garten.
    Vielen Dank für den Beitrag und tolle Fotos.
    Liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen