23 Februar 2017

Frühlings-Intermezzo

Hallo zusammen

wir genossen heute milde 16 Grad...dies verdankten wir dem Föhn. Es war sooo warm...einfach wunderbar.


Die ersten vier der 15 Iris Reticulata Clairette welche ich im Herbst gepflanzt habe zeigten nun ihr schönes Blau. Ich hoffe die restlichen zeigen sich auch noch..
Die sonnig stehenden Schneeglöckchen sind nun in voller Blüte. Der Wind schaukelte die Glöckchen heftig hin und her..


Sie bekommen auch schon den ersten Besuch..



Auch die ersten Gartenprimeln blühen und bringen Farbe in die kahlen Beete. Leider sind schon viele Blütenblätter von Schnecken angefressen.

Lasst euch nicht täuschen ...auch meine Beete sind noch leer.
Auch die Märzenbecher geniessen die Sonne.


Auch das erstes Krokusli öffnete heute seine Knospe.



Die Winterlinge zeigen sich erst jetzt. Irgendwie tun sie sich schwer in unserem Garten...es wird noch Jahre dauern bis sie bei uns einen schönen gelben Teppich bilden.

Ich hoffe auch bei euch macht sich der Frühling nun langsam bemerkbar.

  Herzensgrüsse  Eveline

Kommentare:

  1. Hallo Eveline,
    da hattet ihr heute wirklich Glück mit dem Wetter, 16 Grad klingt traumhaft. Bei uns war es leider recht kühl, regnerisch und sehr windig. Daher freue ich mich sehr über deine frühlingshaften Gartenbilder :-)

    Das Problem mit den Winterlingen kenne ich, ich versuche sie auch bereits seit mehreren Jahren in unserem Garten zu verwildern. Dieses Jahr kamen wieder nur recht wenige aus den letzten Jahren. Aber ich habe gleich wieder neue gepflanzt.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eveline,
    schön wie dein Garten sich im Frühlingsgewand zeigt. Ich habe im letzten Jahr das erste Mal Winterlinge gepflanzt. Bin gespannt ob sie sich in unserem Garten ausbreiten.
    Liebe Grüsse, Esti

    AntwortenLöschen
  3. Gigantisch, was bei Dir schon alles blüht!!! Wir hatten heute auch Föhn... ist zwar schön, aber auch nicht sonderlich gesund. Viele hatten Kopfweh.
    Es ist schon verrückt... vor ein paar Tagen noch alles fest gefroren und jetzt 17 Grad!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eveline,
    deine Bilder machen Lust auf Frühling und wecken Sehnsucht in mir. Sehr schön fotografiert. Vielen Dank!
    Liebe Grüsse Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline,
    das sind wundervolle Bilder, die meine, ohnehin schon große Lust auf den Frühling noch größer werden lassen, auch wenn die Beete noch leer sind. Aber hoffentlich bleibt das nicht nur ein Zwischenspiel.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eveline,
    wieder so schöne Bilder aus Deinem Garten!
    Deine Iris ist zauberhaft - ein wunderschönes Blau!
    Dieses Jahr gibt es auch bei uns wieder Bienen und sie waren schon fleißig an den Christrosen und Winterlingen!
    Ach - ich freu mich immer so über die ersten Blüten und bei Deinen Bildern geht mir das Herz auf!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eveline,
    wunderschöne Frühlingsbilder! So warm war es bei uns nicht, da habt ihr es gut. Deine Zaubernuss gefällt mir, wie sie mit Stämmchen eher baumartig wächst.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eveline,
    bei dir ist es ja schon richtig farbenprächtig im Garten. Bei uns war es mit 18 Grad auch sehr warm, doch von Krokus und Co ist außer den grünen Spitzen nicht viel zu sehen...
    Beim Betrachten der Bilder hat mir die Zaubernuss sooo gut gefallen, dass ich überlege, wo ich eine pflanzen könnte - mein Mann schüttelt aber beharrlich den Kopf ;-)
    Ich hoffe, es dauert jetzt auch bei uns nicht mehr lange, bis es im Garten wieder bunter wird. Leider sind die Temperaturen schon wieder gesunken und haben meine Hoffnung mitgenommen.
    Viele liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, liebe Eveline,
    bei dir blüht ja wirklich schon viel!
    Hach ist der Frühling schön :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsabendgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  10. einfach herrlich wie du uns den Frühling in die Stube bringst.
    Dankeschön von Erika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eveline,
    einfach herrlich deine Fotos. Dein Garten ist ja ganz schön weit.
    Ich freu mich so wenn es bei und bald auch soweit ist.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen