27 Juli 2016

stachelige Schönheit...Kugeldistel

Hallo zusammen

schon früh am Morgen herrscht ein emsiges treiben an der Kugeldistel......
Sie befindet sich bei uns im "gelben" Staudenbeet, eher halbschattig. Die Kugeldistel ist eine sehr robuste, anspruchslose Staude. Wir haben sie auch schon mal umgesetzt auch dies hat sie ohne Probleme mitgemacht. Leider ist sie bei uns nicht so Standfest und fällt ab einer gewissen Höhe auseinander. Aber dies ist an diesem Standort nicht weiter schlimm.


Wie ihr seht lieben die Bienen diese stacheligen Kugeln. Es ist eine wahre Freude den Bienen zuzusehen.



Ich wünsche euch einen schönen Abend

Herzensgrüsse Eveline

Kommentare:

  1. sind wirklich WUNDERSCHEEEEN

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme die Kugeldisteln kostenlos aus dem Nachbargarten als Sämlinge in meinen gestreut. Erst war ich nicht so begeistert, weil ich Stacheliges überhaupt nicht mag, aber seitdem ich die vielen Insekten gesehen hatte, war ich begeistert. Die Umpflanzung ins Schmetterlingsbeet hat ihr auch nicht geschadet. Inzwischen gefällt sie mir sogar....man muss nur einen Bogen um sie machen....:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos der Kugeldistel sind dir gelungen!
    Kugeldisteln sollen irgendwann auch in unserem Garten einziehen...mal sehen...
    Gartengrüße von
    Vita

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag sie auch sehr gerne diese Disteln. Ein Wunder das sie dem Andrang auf ihren Blüten so stand halten. Da ist ja ganz schön was los!
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein wundervoller Bienenmagnet! Und sehr schöne Aufnahmen sind Dir da gelungen :-)
    Viele Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön deine Kugeldisteln.....
    Das wäre was für unsere Bienchen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline,
    was für grandiose, zauberhafte, märchenhafte, wunderschöne Aufnahmen! Ich bin mal wieder total begeistert!
    Wünsche dir von Herzen ein wundervolles Wochenende in deinem so schönen Garten!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eveline,
    diese bezaubernd filigranen Kugeln gefallen mir sehr.
    Nicht nur ein kleines Paradies für Insekten, sondern eine Augenweide für den Garten.
    Wunderschön fotografiert!
    Hab es fein,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ohh ich bin so neidisch. Hatte letztes Jahr eine gesetzt, die ist leider nichts geworden?!
    Vielleicht ja nächstes Jahr?!
    Lieben Gruß
    Mona

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eveline,
    Deine Aufnahmen der Kugeldistel sind wirklich toll! Wir haben überlegt so eine Pflanze an den Rand unserer Magerwiese zu pflanzen. Allerdings mache ich mir etwas Sorgen, ob sich die Distel nicht zu stark aussäht, da die Wiese nur einmal im Jahr gemäht wird und wir sonst wenig eingreifen wollen. Hast Du Probleme mit der Selbstaussaht?

    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Silke. mit dem versamen der Kugeldistel hatte ich noch nie Probleme. Obwohl ich sie bis zum Winter stehen lasse und sie erst dann scheide. Da sie bei uns aufgrund der nässe zusamen fällt. Liebe grüsse eveline

    AntwortenLöschen
  12. Meine steht recht schattig, hat aber dieses Jahr sogar 3 Kugeln! Sie blühen aber noch nicht. Für Bienen sind die Disteln wirklich immer ein Fest.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen