06 Juni 2016

meine Neuen blühen...

Hallo zusammen

Im Herbst bekam ich von Irisliebhabern ein Kistchen voll mit Iris Rhizomen geschenkt. Wie beim öffnen einer Wundertüte war es sehr spannend zu sehen in welchen Blütenfarben sich nun die Irise zeigen. Gestern besuchten wir diese Irisliebhaber in ihrem Garten (davon in Kürze mehr) und konnten so zweien der Schönheiten ihren Sortennamen zuordnen. Leider sind nicht alle Sortennamen der Irise bekannt.


Iris "Tiger Honey"
Unsere "alte" Iris welche schon im Garten war als wir diesen übernahmen.
Diese  Iris barbata-elatior "Wild Apache" finde
ich besonders toll.

Die "Wild Apache" darf in diesem Beet bleiben da sie mit ihrer Farbe wunderbar mit den gelben Taglilien und der Euphorbia griffithii Fireglow harmoniert. Aber für einige werde ich noch ein anderes Plätzchen suchen.





Nun wünsche ich euch einen guten Start in die Woche. Ich habe eine Woche Ferien und werde Zuhause ein wenig rumwerkeln.

Herzensgrüsse Eveline

Kommentare:

  1. Hallo Eveline,
    wunderschön Deine verschiedenfarbigen Iris. Sie sehen gut versorgt aus und machen im Beet ordentlich was her!
    Ich habe da leider kein so gutes Händchen, da ich wahrscheinlich bisher immer einen falschen Platz gewählt hatte. Soll sich ändern!

    Schicke Dir herzliche Grüße und wünsche auch eine gute Gartenwoche,
    Helge

    AntwortenLöschen
  2. ...ich habe für Iris auch kein gutes Händchen; bei mir blühlen sie nie, warum auch immer. Deine Fotos zeigen wunderschöne Blüten der Iris!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eveline,
    jedesmal, wenn ich zu dir komme, begeisterst du mich mit deine wunderbaren Gartenfotos.
    Pure Freude sie anzusehen!!!
    Da muss es sich wunderschön leben lassen.....

    Viel Genuss in deinem Garten wünsche ich dir und eine gute Woche,
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Eveline, da darf sich das Wetter nun aber ein bisschen anstrengen, wenn Du Urlaub hast.
    Deine Iris (se???? wie lautet da die Mehrzahl?) sind wunderschön. Besonders die blaue Ausgefranzte finde ich sehr hübsch. Sie hat so ein leuchtendes Blau.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eveline, das sind aber ganz besondere Farben, die man nicht alle Tage sieht.
    Dann hat sich die Wundertüte ja gelohnt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Da ich ja auch ein großer Irisfan bin, gefallen mir die Fotos deiner neuen Sorten besonders gut. Ich würde mir ja gerne noch mehr zulegen, aber der Platz wird leider knapp und ich hab ja auch noch andere Favoriten.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn nicht alle Namen bekannt sind, sie sind wunderschön. Ich liebe die alten Sorten und ihren unverwechselbaren Duft. Immer wieder ein Erlebnis!

    Liebe Grüße,
    Rabea

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht es bei dir wieder aus! Die verschiedenen Iris-Sorten sind wunderschön. Und was, die Taglilien blühen bei euch schon?!? Krass... Hübsch das panaschierte Pflänzchen im Vordergrund, eine Euphorbia? Eine Woche Ferien?!? *Neid* Geniess es! Liebe Grüsse vom Engerain, Thomas

    AntwortenLöschen

Besuch im ...Les Jadins de Roquelin

Hallo zusammen der Garten liegt nun im Winterschlaf.... Zeit um im Photoarchiv zu stöbern und euch auf eine Reise durch verschiedene Gä...