04 Mai 2016

Maiblüte...

Hallo zusammen

nach einem nasskalten Wochenende und einem solala Start in die Woche solls ja wieder warm werden. Im Moment gibt es im Garten immer wieder neues zu entdecken. 
Nun ist die Zeit der Prärielilie Camassia leichtlinii Blüte. Ihr schönes Blau zusammen mit der Tulpe Spring Green gefällt mir sehr gut.




Von den Elegant Lady zeigen sich dieses Jahr leider nicht mehr viele .
Die orange Euphorbia griffithii Fireglow zeigt sich auch langsam im Beet. Sie ist eine der lieblings Pflanzen meines GG. Wir haben sie in einen alten Kunststofftopf ohne Boden gesetzt da sie sonst sehr wuchert.


Die Queen of Night




Nun wünsche ich euch ein sonniges, langes Wochenende. Wir werden den Garten und die warmen Temperaturen geniessen und ein wenig rumwerkeln.

Herzensgrüsse Eveline

Kommentare:

  1. Camassia und Tulpen sind ja so eine schöne Kombination!
    Bei mir blühen die Camassia noch nicht - evtl. weil ich sie erst letztes Jahr gesetzt habe. Aber wenn ich Dein Bild sehe, freue ich mich noch mehr auf sie!
    Toll!
    Auch die wiesenhafte Kombination mit Akelei finde ich ausgesprochen schön!
    Wie immer so super schöne Bilder !
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination der zarten Prärielilie mit Spring Green sieht einfach zauberhaft aus! Ich hoffe, dass es jetzt endlich wärmer wird!
    Die Aussichten sind ja nicht schlecht!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir sitzt die Prärielilie neben einer knallroten Tulpe! Das sieht zwar auch ganz gut aus, aber lange nicht so elegant wie bei dir. Diese Kombi muss ich mir merken, aber ob ich das im Herbst noch weiß?

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wunderschön aus und die ganz dunklen Tulpen sind herrlich!
    Einen tollen Feiertag und viel Spaß beim werkeln im Garten :-)
    Ganz liebe Sonnengrüße
    sendet die Urte

    AntwortenLöschen
  5. Es stimmt, liebe Eveline, die Prärielilie und die Tulpe sehen wunderschön aus. Das Blau ist einfach himmlisch! Überhaupt ist Dein Garten ja schon richtig dicht zugewachsen. Sehr schön. Ich bin gespannt, wie es bei Dir weitergeht.
    Liebe sonnige Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Eveline, die Prärielilie sieht ja super aus! Ich habe auch (pinkfarbene) Lilien erstmals gepflanzt, aber sie sind noch nicht aufgegangen, ich habe damit noch gar keine Erfahrung und bin sehr gespannt darauf. Deine Sorte werde ich mir für Herbst vielleicht mal notieren. Passt wirklich toll zu den Tulpen und in deinen Frühlingsgarten.
    Viele schöne Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eveline,
    Dein Bild mit Prärielilie und Biene find ich super. Ich hab letzten Herbst auch welche gesteckt (Prärielilien nicht Bienen ;) ) aber meine lassen sich noch nicht blicken - ich hoffe sie werden so schön wie Deine.

    Viele Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eveline,
    du hast einfach ein Zaubergarten! Ich wünschte meiner wäre so schön wie deiner! So verweile ich einfach noch ein bisschen bei dir und genieße deine schönen Bilder!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag auch die Kombination von Queen of Night mit dem Vergissmeinnicht. Die habe ich auch gestern fotografiert.
    LG,
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eveline, das sind herrliche Bilder. Ich bearbeite die meisten meiner Bilder auch nicht großartig nach. Manchmal verwende ich einen Filter und schärfe die Fotos noch nach. Mehr aber auch nicht.

    Bei mir ist die Tulpenblüte so gut wie vorbei. Ab morgen soll zudem wieder Regenwetter einsetzen, dann ist der letzte Rest auch dahin.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eveline
    Wunderschön sind Deine frühlingshaften Bilder. Ja, nun durften wir ein paar Tage prächtiges Wetter geniessen. Die kommenden Tage sehen nicht so rosig aus.... Jä nu. Der Regen ist ja schon wieder dringend nötig.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen