15 April 2016

April ..April macht was er will....

Hallo zusammen

mal scheint die Sonne, mal regnet es und die ersten Gewitter hatten wir auch schon. Der April macht seinem Namen alle Ehre. 

Im Garten bereiten mir die ersten blühenden Tulpen grosse Freude. Im wunderbaren Buch von  Katrin Lugerbauer "Immerblühende Beete ganz einfach" entdeckte ich letztes Jahr ihr Beet welches mit den Tulpen "Jan Reus" bepflanzt war. Da wars um mich geschehen...in den Englandferien hielt ich in den englischen Gärtnereien Ausschau nach diesen Knollen. Und nun blühen sie die tiefroten Tulpen im hinteren Beet und leuchten mit dem roten Blattaustrieb des Ahorns um die Wette.

Tulpe "Jan Reus"





Der Blattaustrieb des Acer palmatum "Bloodgood"



Auch unser alter, knorrige Kirschbaum steht in voller Blüte.


Die Gold-Wolfsmilch Euphorbia polychroma
 Die dunkelrote Tulpe National Velvet mit ein paar Unbekannten.


Das Felsenbirnen Bäumchen Amelanchier lamarckii

Ich wünsche euch wunderbare Stunden im Aprilgarten und ein erholsames Wochenende.

Herzensgrüsse 
Eveline




Kommentare:

  1. ...das sieht ja schon sehr frühlingshaft aus in deinem Garten;
    und die Tulpe finde ich ganz bezaubernd. Hier regnet es heute den
    ganzen Tag, aber wenn die Temperaturen dann steigen, wird hier auch
    alles sprießen.
    Schönes Wochenende & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Frühlingsbilder!
    Ja, bei uns ist auch richtig April.
    Sonne und Regen wechseln ab. :-)
    Toll deine Tulpen. Unsere blühen noch nicht.
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tulpen sind wirklich total schön! Gut, dass du sie gefunden hast. Tulpen hab ich dort noch keine gekauft. Bei uns regnet und sonnt es, es ist unglaublich. Eben hab ich schone Aufnahmen gemacht, dabei hat es gestürmt, das tut es ja oft hier am Berg.

    Dein Kirschbaum ist herrlich!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Aprilgarten, liebe Eveline, mit Sonnenschein und Regenschauer.
    Ich glaube, der April weiß schon, was er macht und was er will: einen blühenden Garten.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eveline,
    was für ein schöner Garten. Du hast es echt traumhaft.
    Bei mir wächst gerade auch alles, aber so weit wie bei dir sind meine Blumen und Stauden noch lange nicht.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline,
    bei euch ist der Frühling schon etwas weiter fortgeschritten. Es ist toll zu sehen, wie die Natur erwacht. Ich freue mich auch schon auf die Kirschblüte und es dann wieder summt und brummt in den Bäumen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  7. Jan Reus gefällt mir auch sehr gut! Wie alles, das grünt und blüht in Deinem Garten.
    Ich muss es im Herbst mal mit Wildtulpen versuchen, weil alle anderen nicht mehr blühen wollen!
    Ein besonderes Highlight ist auch Deine Wolfsmilch - sie sieht einfach toll aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Dein Aprilgarten sieht wunderschön aus.
    Der alte knorrige Kirschbaum ist ein Traum.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  9. Traumhafte Bilder ! Und es ist beeindruckend, wie weit alles schon ist. Blühende Kirschen, Tulpen, Felsenbirne - wunderschön !

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Eindrücke aus deinem Garten. Die Tulpen gefallen mir gut - ganz klassisch. Fahre diese Woche auch nach England, aber es wird jetzt wohl kaum Tulpenzwiebeln geben.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eveline
    Ein Traum Dein Garten! Danke für diese tollen Eindrücke.
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Besuch im ...Les Jadins de Roquelin

Hallo zusammen der Garten liegt nun im Winterschlaf.... Zeit um im Photoarchiv zu stöbern und euch auf eine Reise durch verschiedene Gä...