17 Januar 2016

besuch im...RHS Hyde Hall

Hallo zusammen
draussen ist es bei uns nun Weiss der Winter zeigt sich von seiner schönsten Seite. Und ich bringe euch ein wenig Grün in das Wohnzimmer.  
Ich zeige euch Photos eines weiteren Gartens welchen wir im September 2015 besuchten. Hier einige Bilder von 
 RHS Hyde Hall.


RHS Hyde Hall besitzt unter anderem auch einen grossen Kiesgarten. Bei diesem Kiesgarten verwendeten die Gartenplaner sehr viele Gräsern als Akzente, was mir sehr gut gefällt.



Stipa gigantea gefällt mir besonders gut.

Und was für ein Rasen....wow...
Und jetzt wirds Bunt.

ein feuriges Beet...

rotes Beet...

und das lila Beet. Welches ist eurer Favorit ?

Auch so kann man Klettrosen ziehen...
 die Rosentriebe werden mit Schnüren an dicken Seiltauen angebunden welche von Holzpfahl zu Holzpfahl gezogen werden. Eine tolle Idee..


Dies war ein kleiner Einblick in den RHS Hyde Hall. Wir haben auch schon andere RHS Gärten besucht. Mir persönlich gefallen RHS Wisley und RHS Rosemoor ehrlich gesagt besser, da mir Hyde Hall zu"künstlich"zu sehr wie ein Stadtpark vorkam. 

Hier noch weitere Gärten Englands welche ich 2015 besucht habe:

The Beth Chatto Gardens

Viele Herzens Grüsse Eveline

Kommentare:

  1. Also ich ziehe das lila Beet vor, denn so Feuerfarben mag ich gar nicht! Doch am besten gefallen mir die Gräser, die sehen halt auch das ganze Jahr schön aus!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein riesiger Garten. Mein Favorit ist auch ganz klar das lila Beet.
    Die Idee mit den Seiltauen werde ich mir für unseren Sitzplatz merken.

    Liebe Grüsse
    Esti

    AntwortenLöschen
  3. Also der Garten ist wirklich sehr schön anzusehen. Die vielen Kugeldisteln sehen vor allem gut aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Faszinierende Beete gibt es in diesem Garten! Die Idee mit den dicken Tauen finde ich klasse!! Aber auch die Kiesbeete sehen toll aus!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, besonders der Kiesgarten. Und jetzt juckt es mir in den Fingern, endlich wieder im Garten zu arbeiten. Aber der hat sich gerade eine Schneedecke übergezogen und liegt im Winterschlaf.
    Ich bin gespannt auf die anderen Gärten.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eveline
    Wunderschön! Die Bilder sind Balsam für die Seele.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Da möchte ich auch einmal hin! Herrliche Eindrücke! Habe mir Gartenreisen nach England auch vorgemerkt. Hoffentlich schaffen wir das mal.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Auf diesen Garten bin ich auch gespannt.
    Den werden wir auch besuchen. Wird sicher alles etwas anders aussehen,
    weil wir schon im Mai fahren. :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen