31 Oktober 2015

trübe Herbsttage....

Auch an trüben Tagen finde ich im Garten etwas Sonnenschein. (Aber nur wenn ich genau hinschaue) Dieser scheint nicht vom Himmel sondern ist im Laub der Blätter oder in den letzten Blüten des Jahres.

Jetzt wirds im Garten ruhiger, ausser das Laub zusammen zu nehmen und hie und da etwas zurück zuschneiden ....ich schneide nur die Stauden zurück welche nicht verholzen, den Rest lasse ich stehen. Auch die hohen Gräser werde ich bald zusammen binden müssen, sonst fallen sie beim ersten Schnee auseinander...mehr mache ich nicht mehr.


Nun hat das glühen der Blätter beim Ahorn leider ein Ende...



Hinten im "gelben" Beet geben die Grässer nun den Ton an.



Bald werden die Distelfinken auch die Samen der Rudbeckien holen...

Rispenhortensien"Limelight"
Der Blumenhartriegel Cornus Kausa hat auch ein wunderbares  Herbstkleid.




Die Blütenstände der Anemonen lasse ich noch stehen.



Die letzten Bätter des Ambers ...



 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Hebet eui Sorg

Herzliche Grüsse Eveline   (welche Morgen definitiv die Sonne suchen geht....)




Kommentare:

  1. SCHEEEENE HERBSTBUIDLN:::::

    hob no an feinen NACHMITTOG
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eveline,
    auch der herbstliche Garten hat seinen Charme! Die Blätter gefallen mir auch, wenn sie am Boden liegen :) Aber es wird schon alles deutlich ruhiger.
    Ich wünsch dir ein entspanntes Wochenende und viel Glück beim Sonne suchen :)
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eveline;
    um so einen Ahorn beneide ich dich mal wieder, doch ich habe neulich endlich auch mal was mit roten Blättern gepflanzt - einen kleinen Perückenstrauch und ich freue mich sehr auf endlich mal was rotblättriges im Garten. Dein Ahorn hat so wunderschön geleuchtet, ein Traum!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eveline,
    auch wenn sich bei uns die Sonne in den letzten Tagen nicht zeigte,
    erfreue ich mich am Bunt der Bäume und Wälder.
    DeineFotos sind wieer einsame Spitze. Dein Ahorn ist wirklich
    ein Traum.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Ob wir wollen oder nicht, liebe Eveline, auch der Herbst verabschiedet sich so langsam. Kein Wunder, morgen ist der 01. November! Mich würde interessieren, ob Dein Cornus Kousa schon Früchte ausgebildet hatte. Ich glaube, dass es bei meinem fast 20 Jahre gedauert hat, bis sich aus den verblühten Blüten Früchte bildeten, bin mir aber nicht sicher. Auf jeden Fall waren es in diesem Herbst fast zu viele. Ich habe heute mit dem Zurückschneiden der Stauden begonnen. Nächst Woche geht es weiter. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Edith
    Danke für deinen Kommentar . In diesem Post http://garten-liebe.blogspot.ch/2015/09/der-garten-holt-sein-herbstkleid-hervor.html zeige ich ein Photo von den Früchten. Es gibt aber Jahre da sind die Vögel schneller und ich bekomme keine Früchte zu sehen.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline,
    dein Garten sieht auch im Herbst einfach super aus!
    Ich schneide fast alle Stauden runter, aber die Anemonen lasse ich auch stehen.Die kleinen Knoepfe gefallen mir so gut.
    Einen schoenen Sonntag wuensch ich dir! KARO

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön! Ich liebe den Herbst wegen seiner Farben! Im Moment haben wir auch noch das Glück, dass die Sonne vom Himmel lacht!!!! Gestern wären wir bald im Laub versunken! Mein Kleiner hat mir aber kräftig geholfen, alles zusammenzurechen!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe eveline,
    Deine Fotos sind auch ohne Sonne toll geworden. Dein Garten sieht wunderschön in seinem Herbstkleid aus. Die Gräser sind großartig, ich mag sie sehr. Bei uns scheint die Sonne, dafür sind aber bereits fast alle bunten Blätter abgefallen.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eveline. Schöne Herbstbilder ,da der Herbst so prächtige Farben hat ist es immer wieder schön tolle Fotos zu machen. Und das ist dir gelungen. Schöne Herbstwoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eveline
    Wie schön, dass du mich gefunden hast. Denn so bin ich jetzt auch zu dir gekommen. Wow, du hast einen tollen Garten. Und wunderschöne Fotos machst du.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...