23 Mai 2015

genau geschaut...

Hallo zusammen
die letzten Tage war es bei uns recht kalt brrr... nichts mit draussen Frühstücken an Pfingsten.

Heute habe ich im Garten mal genauer hingeschaut...es ist schon ein wunder welche Formen und Farben die Natur in den kleinen feinen Blüten versteckt.


Sterndolde Astrantia major "Berendien Stam"






nochmals Astrantia major "Ruby Wedding"

Mutterkraut
die kleinen Blüten des Perückenstrauchs Cotinus coggygria Royal Purple

Euphorbia griffithii Fireglow



Scabiose gigantea


das kleine rundblättrige Steinbrech Saxifraga rotundifolia
Jungfer im Grünen Nigella damascena

Mit diesen Bilder wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende

sonnige Grüsse Eveline

Kommentare:

  1. was für wunderschöne garten/blumen fotos
    sehr sehr schön
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eveline,
    das sind ja ganz zauberhafte Bilder, die du da zeigst. Jedes einzelne.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eveline,
    das sind wieder Blüten, die wirklich wunderschön sind. Ich muss
    gestehen, dass mir einige nicht bekannt waren. Aber jetzt kenne
    ich sie - dank deiner Beschreibung.
    Schöne Feiertage wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Bilder!!!! Ich muss demnächst auch mal wieder ein paar Makroaufnahmen machen! Es ist wirklich toll, was die Natur an Kunstwerken hervorbringt!!!
    Ein schönes Pfingstwochenende wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eveline,
    wie du uns zeigst, lohnt es sich mal genauer hinzusehen. Wunderbar sehen deine Blüten so ganz nah aus.
    Deine Astrantia blüht schon so schön. Ich muss noch etwas auf die erste Blüte warten.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Sali Eveline, ich staune auch, dass deine Astrantien schon blühen, meine haben nich nicht mal einen Knospenansatz.
    Deine Makrobilder sind immer wahnsinnig toll! Ich muss mit diesem Objektiv noch üben, da ich immer ohne Stativ fotografiere und nicht so eine ruhige Hand habe. Könnte ich ja jetzt gleich ausprobieren, a dä Pfingschte goths am ringschte...*lach* Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Boah, das sind ja gigantische Bilder, liebe Eveline! Irre, wie toll die einzelnen Blüten aussehen, wenn man ganz genau hinschaut und auch noch so gut fotografieren kann.
    Lieben Gruß und lass es dir gut gehen,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eveline,
    wirklich tolle Aufnahmen. Sie verschönern mir gerade den eher grauen Pfingstmontagmorgen. Aber es hat gerade geregnet und deshalb darf es grau sein, denn wir brauchen den Regen ganz dringend. Dafür habe ich ja deine schönen Fotos zum anschauen.
    Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag.
    Viele liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eveline,
    ich muss sie mir gleich nochmals anschauen, deine wundervollen Bilder! So zauberhaft....märchenhaft....und verträumt sind deine Aufnahmen! Herrlich.....da kann ich dir nur gratulieren! Der Besuch heute bei dir war mal wieder etwas ganz besonderes! Danke!
    Herzensgrüassli und hab noch einen schönen Pfingstmontag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin begeistert von deinen Bildern - wie oft laufen wir einfach vorbei und sehen gar nicht, was für Wunderwerke die einzelnen Blüten sind! Wunderschön! Einen schönen Pfingstmontag wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eveline.
    Sehr schön sind deine Gartenfotos einfach toll anzusehen.
    Angenehme neue Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Makros. Bei uns war leider auch nichts mit draußen Frühstücken - es war viel zu kalt und zu nass. Schön langsam würden wir dringend trockeneres Wetter brauchen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

jetzt fallet d`Blettli wieder.....

Hallo zusammen so fängt ein Schweizer Kinderlied an....jetzt fallen die Blätter wieder, der Sommer ist vorbei.....Aber bevor die Blätter ...