13 Dezember 2014

Brauntöne und mehr....

Gestern schien herrlich die Sonne. Wunderbar um wieder einmal ein paar Photos aus dem Garten zu machen....Im Moment beherrschen die Brauntöne das Gartenbild..

Die Samenstände der Rudbeckien und der Fetthennen geben auch im Winter ein schönes Bild ab.




Dieser Strauch ist eine Japanische Lavendelheide Pieris japonica "Flaming Silver", diese hat aber nichts mit dem bekannten Lavendel zu tun.  Wir bekamen diese Pflanze als kleines Topf-Pflänzchen und als er grösser wurde, pflanzten wir ihn ins Freie. Es ist eine Moorbeet Pflanze so bekam er auch in das Pflanzloch noch einen Sack Moorbeet-Erde mit. Der Strauch ist immer Grün und bekommt im Winter eher unscheinbare Blüten und im Frühling treiben die neuen Blätter rot aus, was mir sehr gut gefällt.



Schaut es ist noch nicht überall Braun ..nein...sucht man, so findet sich hie und da doch noch eine kleine Blüte

Das Mutterkraut blüht, als sei es Frühling. Es samt sich bei mir selbst aus .
Und nochmals "glüht" der Knöterich
Mit diesen Bildern wünsche euch einen schönen 3. Advent mit viel Musse und Ruhe..
Herzliche Grüsse Eveline

Kommentare:

  1. Liebe Eveline,
    das sind ja wieder ganz, ganz schöne Fotos! Die trockenen Gräser und Blütenstände sind so dekorativ! Über die Blüten muß ich ja sehr staunen, hier bei uns in der Gegend blüht jetzt wohl gar nichts mehr.
    Einen schönen 3. Advent und liebe Grüße
    von Kathinka

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gerade noch beim Gartenrundgang gedacht, wie schön sich die Gräser verfärbt haben - allerdings regnet es schon seit Tagen hier und mit Bildern ist es grad nicht so toll. Deine großen Gräser sehen echt klasse aus und ich muß damit un bedingt noch aufrüsten, grins...
    GlG und dir auch ein schönes 3.Adventswochenende,
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Trotz Winter zeigst du uns richtig schöne Bilder. Ich finde es auch toll, was noch alles im Garten grünt und blüht. Bei uns gab es erst Anfang der Woche den ersten richtigen Frost. Jetzt räume ich gerade die Pflanzen auf, die bis dahin noch geblüht haben z.B. die Kapuzinerkresse. Auch eine Tomatenpflanze hat noch im Folienhaus geblüht.
    Einen schönen 3. Advent wünscht Marie

    AntwortenLöschen
  4. Your photos of your sleeping garden are just so wonderful! You have captured such beauty in your photos!!! Wishing you an outstanding weekend friend! Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Bellissime queste immagini dei fiori secchi, grazie :)

    Un saluto.

    AntwortenLöschen
  6. Die braunen Samenstände sind sehr fotogen. Hübsch finde ich, dass noch viele Blümchen blühen. Eine Woche vor Weihnachten und immer noch kein Winter! Von mir aus könnte das Wetter mild bleiben.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eveline
    Auch wenn ich in dieser Zeit weiss ja bevorzugen würde, finde ich deine Gartenbilder einfach wunderschön. Die Samenstände geben wirklich auch in dieser Jahreszeit sehr viel her.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder von den Samenständen sind ja total hübsch! Ich glaube, ich sollte auch mal auf diese ein Auge werfen - mal sehen, was mein Garten diesbezüglich zu bieten hat. Die Glockenblumen blühen bei mir auch noch - kurios, oder? Immerhin haben wir schon Mitte Dezember.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eveline,
    Gräser und Samenstände sind so wundervoll - sie schmücken deinen schönen Garten wie zu einem Fest. Ach ja Fest ... hab eine wundervolle Weihnachtszeit und alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eveline,
    also wenn es jetzt bei dir immer noch so aussieht, dann blüht es bestimmt zu Heilig Abend auch noch. Es wird ja nicht mehr kälter werden. Vor zwei Wochen gab es doch mal heftigen Frost bei mir und die Glockenblumen sind eingefroren. Zum Glück geben die Gräser dem Garten Struktur. Das Braun stört mich dabei gar nicht, so ist es eben im Winter.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Adventssonntag-Abend,
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen

Besuch im ...Les Jadins de Roquelin

Hallo zusammen der Garten liegt nun im Winterschlaf.... Zeit um im Photoarchiv zu stöbern und euch auf eine Reise durch verschiedene Gä...